Alle Artikel in: Blog

Mut zum Antisemitismus

Ein Hintergrundgespräch zur Querfront-Zeitschrift Compact Jürgen Elsässers Zeitschrift „Compact“ soll laut Unterzeile ein „Magazin für Souveränität“ sein. So steht bereits auf dem Titelblatt eine wichtige Chiffre rechter Verschwörungsideologien: Das „Volk“ sei nicht souverän und werde fremdbestimmt. Und wer die Deutschen ins Unglück führt, wird in ziemlich jeder Ausgabe wiederholt, als müsste man den eigenen Leserkreis […]

Etablierte und Außenseiter – Eine Kritik der Bilderberg-Konferenz

»Mein Einwand ist nur, daß in keiner der bestehenden Gesellschaften und sicherlich auch nicht in denen, die sich demokratisch nennen, Demokratie besteht. Was besteht, ist irgendeine sehr limitierte, illusionäre, von Ungleichheiten durchsetzte Form der Demokratie, während die wahren Bedingungen der Demokratie überhaupt erst geschaffen werden müssen.« Die Demokratie sieht einiges vor: freie, gleiche und geheime […]

Krankenhaus Kunduz: U.S. Militär begeht keine Kriegsverbrechen

Pentagon veröffentlicht den internen „Untersuchungsbericht“ zur Bombardierung des Krankenhauses von Ärzte ohne Grenzen US-Army General Joseph L. Votel, Befehlshaber des U.S. Central Command, stellte die Ergebnisse des 3000-seitigen Untersuchungsberichts zur Bombardierung des Krankenhauses von Ärzte ohne Grenzen (Médecins Sans Frontières, MSF) am Freitag in Washington vor. „Die Untersuchung ergab, dass bestimmte Personen die Einsatzregeln und […]

Hypomnema (67)

(1) Medien: Journalismus ohne Haltung – eine Polemik Ich erkenne zwar die Polemik nicht, aber das ist vielleicht auch nur Selbstschutz des Autoren. „Köln“ wird als Fanal genommen, plötzlich schämt sich niemand mehr für Verallgemeinerungen in Sachen Bedrohungslage. Konkret aufgeklärt ist nahezu nichts, aber an der peinlich versagenden Kölner Polizei arbeitet sich niemand wirklich ab. […]

Hypomnema (66)

(1) Gesellschaft: Die Emanzipation der Frauen führt zu einer Zivilisierung des Mannes Viktor Funk von der Frankfurter Rundschau hat mich zu Köln, Flüchtlingen, sexueller Gewalt, Rassismus und mehr interviewt. Vielleicht geht es genau darum: In Köln trat eine Gruppe auf, die scheinbar homogen ist, einen kulturellen Hintergrund hat und eine bestimmte Strategie angewendet hat. Da […]

Hypomnema (65)

(1) Gewalt: Hinrichtungen in Saudi-Arabien – Parteien fordern Stopp von Rüstungsexporten Saudi-Arabien zählt zu den größten Rüstungsimporteuren weltweit. Auch deutsche Unternehmen verdienen hier prächtig. Damit soll Schluss sein, verlangen immer mehr Politiker nach der Massenhinrichtung vom Samstag. Der SPD-Sicherheitspolitiker Rainer Arnold verlangte ebenfalls ein Überprüfen der Waffenlieferungen – auch angesichts der Spannungen zwischen Saudi-Arabien und […]